Panda Update – Belohnung der guten Texter?

von Lektorat in Bremen, Sonntag, 14. August 2011 um 19:19 ·

Panda! schreit es im August 2011 durch das deutschsprachige Netz. Ein Verzweiflungsschrei der Verlierer, ein Jubelschrei der Gewinner. Was da so beschrien wird, ist ein Update, das Google zunächst in den USA, nun auch in Deutschland aufgezogen hat. Dadurch wird der Google-eigene Suchmaschinenalgorithmus einschneidenden Veränderungen unterzogen. Bisher konnte man ja schreiben, was man wollte – Hauptsache, die Keywords stimmten. Als Internetnutzer auf der Suche nach Informationen geriet man daher oft in den Strudel völlig unsinniger, überflüssiger, sich selbst wiederholender Textfragmente. Nunmehr hat Google selbst diesem hemmungslosen Treiben den Kampf angesagt und wähnt sich mit Panda im Besitz einer mächtigen Waffe. Content ist nicht mehr suchmaschinenoptimierter Content, wenn er keine „tieferen“ Informationen liefert. Wenn er nicht relevant ist. Keine Neuerungen bietet oder ganz einfach von besch… Qualität ist. Weiterlesen