Lasst mir den Dativ in Ruh!

Der Zwiebelfisch hat’s verkündet und alle, alle folgen sie ihm: Kein Forum mehr, in dem man sich des Genitivs entledigen dürfte durch ein einfach Hingeschludertes: Von wem ist dieser Beitrag? Sofort schallt das geballte Entsetzen dem Sprachverderber entgegen: Wessen Beitrag ist dies? Aber ist „von wem“ und „wessen“ wirklich dasselbe und macht es einen besseren Eindruck, wegen des schlechten Wetters nicht zum Vorstellungstermin zu erscheinen oder wegen dem? Zumal, wenn man zwecks Absage eh nur eine SMS an den Chef schickt? Weiterlesen