Inspirierende Blogparade: „Mein ABC der Inspiration“

Was inspiriert mich in meiner kreativen Arbeit? Leicht und schnell zu beantworten, dachte ich, als ich Birgit Ebberts Aufruf zur Blogparade „Mein ABC der Inspiration“las. Und dann wurde es zwischendrin doch ernst und widersetzlich.

Und was inspiriert dich? Für die Teilnahme an der Blogparade: „Mein ABC der Inspiration“ einfach deinen Beitrag mit Birgit Ebberts Blog verlinken (siehe oben) oder den Link dort als Kommentar eintragen. Bloglose können ihre Liste auch direkt an Birgit Ebbert schicken.

Und nun, bitteschön, mein ABC der Inspiration:

Alleinsein und Beten beim Couch-Müßiggang gehören so gewiss dazu wie Daddeln und Denken. Zwischendrin leckeres Essen, den Federfüller nur anschauen, um der Faulheit zu entkommen, das Gespräch suchen, in lyrischen (öhm) Gesang ausbrechen … oder soll es heute doch wieder nur Hühnersuppe sein? In-die-Luft-Starren und JA!-Denken und während ich genüsslich ein Schüsselchen Suppe schlemme, mich an Kolleg(inn)en und Klöster erinnern. Und immer wieder darauf achten,  die vier wichtigen L nicht aus den Augen, aus dem Leben zu verlieren: Liebe, Lust, Leidenschaft, Literatur, die mindestens so wichtig sind und waren wie  Meditation (naja, wenn der gute Vorsatz zählt) und Meer. Überhaupt, Nordsee und Natur, die ungezähmte, Sitzen im Kitzelgras, Naschen an ihren Früchten und dabei im Netz stöbern, verstört und betört auf  Originelle Ansichten und Einsichten stoßen. Wie Poesie von Quasselstrippen, über die sich später dann Rauch und Regen ausbreitet. Abends in die Stille tauchen und Schreiben, mit Töchterchen Tanzen und Träume tauschen, Unbewusstes geschehen lassen und doch immer dieses verdammte Verstehenwollen verspüren. Fort und weg ihr Gedanken! Ich will Wasser, Wind, Wein und Wehmut, nicht nur an X-mas! So zupfe ich weiter eifrig traurige Lieder auf meiner  Yamaha Guitarre (die streng genommen eine Altamira ist) und weiß doch: Ich sollte öfter und besser Zuhören.

 

 

2 Gedanken zu “Inspirierende Blogparade: „Mein ABC der Inspiration“

  1. … einfach nur genial.

    Ich bin durch einen Beitrag von +Autorin & Bloggerin Claudia Dieterle über diese Blogparade “gefallen”. Habe dann auf gut Glück einfach irgendeinen Beitrag dazu angeklickt und hab wirklich ein “glückliches Händchen” gehabt. :) )
    Gefällt mir sehr der Beitrag und ein Lächeln (können auch zwei oder drei gewesen sein) konnte ich mir doch nicht verkneifen.
    Vielen dank, für einen ganz tollen Beitrag !!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>