Texter in Bremen:individuell,intelligent,intensiv

FAQ

Wie lange ist meine Anfrage unverbindlich?

Solange Sie mir keinen konkreten Auftrag erteilt haben, bleibt Ihre Anfrage für beide Seiten unverbindlich. Dies ist auch dann noch der Fall, wenn ich Ihnen eine Seite probeweise korrigiert oder Ihnen ein Angebot zugesandt habe. Nehmen Sie dieses an, erteilen Sie mir formlos den gewünschten Auftrag – Basiskorrektur, stilistische Überarbeitung, Texterstellung. Von diesem Moment an besteht ein verbindlicher Vertrag.

 

Was kostet mich das Korrekturlesen oder Texten?

Unter dem Menüpunkt „Preisliste“ nenne ich Ihnen Richtpreise. So berechne ich für eine Basiskorrektur 2,- Euro pro Normseite. Eine Normseite umfasst 30 Zeilen mit je 60 Anschlägen. Eine stilistische Überarbeitung berechne ich mit 5,50 Euro pro Seite. Einen einfachen SEO-Text erhalten Sie ab einem Preis von 7 Cent pro Wort. Doch jeder Auftrag ist anders, jede Aufgabe bringt ihre eigenen Reize und Schwierigkeiten mit sich. Daher sind dies nur Richtwerte. Den Endpreis nenne ich Ihnen auf jeden Fall vor Vertragsabschluss. Für Studierende, die eine Korrektur benötigen, die über die Basiskorrektur hinausgeht, gewähre ich nach Möglichkeit Sonderkonditionen. Bitte nutzen Sie diese nur, wenn es wirklich nicht anders geht.

 

Was kostet es, eine Probeseite korrigieren zu lassen?

Wollen Sie eine Arbeit mit mindestens 15 Seiten korrigieren lassen, so können Sie mir vorab – nach Absprache – eine Probeseite zusenden, die ich Ihnen kostenlos korrigiere. Der Service hat für uns beide Vorteile: Sie lernen meine Arbeitsweise kennen. Ich kann besser einschätzen, welcher zeitliche Aufwand notwendig ist und entsprechend einen für beide Seiten angemessenen Preis festlegen. Es handelt sich um einen Service, auf den kein rechtlicher Anspruch besteht und der nur einmal pro Person genutzt werden kann.

 

Können Sie mir einen kostenlosen Probetext erstellen?

Nein, leider nicht, denn das wäre schon zeitlich für mich nicht zu bewältigen. Sie haben aber die Möglichkeit, im angemessenen Rahmen Änderungswünsche umsetzen zu lassen.

 

Ich habe Änderungswünsche

Je klarer ein Briefing, desto besser die Umsetzung. Doch die Faustregel gilt nicht immer, Missverständnisse passieren nun einmal. Daher haben Sie die Möglichkeit, einen von mir gelieferten Text zweimal ändern zu lassen. Die Änderungen dürfen allerdings keine wesentlichen Abweichungen von der ursprünglichen Auftragsbeschreibung umfassen. Auch sind allgemeine Änderungswünsche wie „bitte anders schreiben“ nicht zulässig.

 

Urheber- und Nutzungsrechte

Die gesetzlichen Grundlagen zum Urheberrecht können Sie hier nachlesen.

Ich räume Ihnen auf Wunsch alle Nutzungsrechte ein und verzichte auf Anfrage auch darauf, als Autorin genannt zu werden.

 

Wer erfährt von der Korrektur oder meiner Textbestellung?

Alle Arbeiten werden diskret behandelt.

 

Sind nach der Überarbeitung wirklich keine Fehler mehr im Text?

Das ist mein Ziel und größter Wunsch. Schlagen Sie jedoch ein beliebiges Buch eines bekannten Verlages auf, so werden Sie feststellen: Es gibt keine absolut fehlerfreien Texte. Ich garantiere Ihnen, so sorgfältig wie möglich zu arbeiten. Eine Restfehlerquote von 0,25/pro Seite ist dennoch möglich. Dies ist unter anderem von der Qualität des Ausgangstextes abhängig.

 

Wie kann ich einen Auftrag stornieren?

Da ich Aufträge sehr zeitnah bearbeite, ist eine Stornierung leider nicht möglich. Lesen Sie hierzu aber auch: Wie lange ist meine Anfrage unverbindlich?

 

Auftragsübermittlung

Sie können mir Ihren Auftrag einfach per E-Mail übersenden. Für Korrekturaufträge sind Word-Dateien am geeignetsten. In PDF-Dateien kann ich derzeit keine Änderungen einarbeiten, wohl aber Fehler markieren und Kommentare einfügen.

 

Vertragsabschluss und Rechnung

Bei Honoraraufträgen sind keine schriftlichen Vertragsabschlüsse notwendig. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie mir einen formlosen Auftrag erteilen. In der Regel zahlen Sie gegen Rechnung nach Vertragserfüllung. Die Rechnung sende ich Ihnen als PDF per E-Mail oder – auf Wunsch – ausgedruckt und unterzeichnet auf dem Postweg zu.

 

Wie lange benötigen Sie für eine Korrektur/Texterstellung?

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab. Ich teile Ihnen aber auf jeden Fall mit, ob ich Ihren Auftrag bis zum gewünschten Termin fertigstellen kann.

 

Schreiben Sie wirklich alles?

Nein, natürlich nicht. Ich schreibe nichts, was gegen geltendes Recht verstößt. Ich schreibe keine pornografischen oder gewaltverherrlichenden Inhalte und dergleichen. Ich schreibe manchmal zornig, aber nie, um Hass zu schüren.

 

Wie kann ich Sie erreichen?

Am besten per E-Mail: info{ät]lektoratinbremen.de. Ist es im Rahmen unserer Zusammenarbeit erforderlich, teile ich Ihnen nach Vertragsabschluss auch gern eine Telefonnummer mit, unter der Sie mich tagsüber erreichen. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass ich Erstanfragen nur per E-Mail entgegennehme, da ich sonst zu häufig die Tastatur gegen den Telefonhörer eintauschen müsste.

====================================================================================================================================================

Haben Sie weitere Fragen? Schreiben Sie mir direkt über das Kontaktformular oder gleich an die folgende E-Mail-Adresse: info[ät]lektoratinbremen.de