Blogparade „Meine Stadt von A bis Z“

„Meine Stadt von A bis Z“ – so hat Birgit Ebbert die von ihr initiierte Blogparade betitelt. Meine Stadt? Klar: Bremen! Aber ein Bremen-ABC? Puh, schwierig. Irgendwie scheint in Bremen alles, was wichtig und sehenswert ist, mit denselben Buchstaben anzufangen: Werdersee, Weser, Werder Bremen, Weihnachtsmarkt … auch das S ist mit Schlachte(-zauber), Shakespeare-Company, Schlachthof (Kulturzentrum) und Schnoor schon vierfach belegt und lange nicht ausgeschöpft. Überseemuseum oder Überseestadt? Innenstadt oder Irish Pub? Was ist mit Bremerhaven und Bremen-Nord – wo ich mich so gar nicht auskenne? Legen wir es einfach als offene Liste an – und wer mag, der ergänzt ganz Wichtiges in den Kommentaren. Also bitte, mein Bremen-ABC: Weiterlesen

Kaufen Sie Halterungen ohne hässliche Saugnäpfe!

Eigentlich wollte ich mich ja nur über Smartphone-Halterungen fürs Auto informieren. Gefunden habe ich dann aber ein beeindruckendes  Beispiel dafür, was den Unterschied zwischen der sorgfältigen Planung und Konzeptionierung einer Website und deren Befüllung mit Billigtexten ausmacht. Zumindest was mich anbelangt, ist die Absicht, Neukunden über die Website zu gewinnen, nicht aufgegangen. Warum das so ist, lässt sich an vier typischen Fehlern, die sich in zahlreichen Produktbeschreibungen wiederfinden, rasch zeigen.

Weiterlesen